MET Speicher stellt an den Speicherstandorten Reckrod und Etzel gebündelte Speicherkapazität in Form von Speicherpaketen ​als Standardprodukt zur Verfügung. Die Speicherpakete entsprechen den technischen Auslegungen des jeweiligen Speichers und der​ zugehörigen Speicheranbindung. Jedes Speicherpaket besteht dabei aus Arbeitsgasvolumen, Einspeicherleistung und​ Ausspeicherleistung, die zueinander in einem festen Verhältnis stehen.​

Die Tabelle gibt die in den Speicherpaketen enthaltenen festen und unterbrechbaren Ein- und Ausspeicherleistungen sowie ​Arbeitsgasvolumina an.

 Anzahl Pakete

 12.280

 Netzanschluss

​ terranets bw

 max. Einspeicherleistung fest

 3,73 Nm3/h

 max. Einspeicherleistung fest und unterbrechbar

 7,46 Nm3/h

 max. Ausspeicherleistung fest

 7,46 Nm3/h

 max. Ausspeicherleistung fest und unterbrechbar

 14,92 Nm3/h

 max. Arbeitsgasvolumen

 10,57 k Nm3

Reckrod

*Die für BEP nominierten Mengen sind Teil der maximalen NETRA-Kapazitäten (nicht addierend)

Etzel-ESE

 Anzahl Pakete

 15.540 ​

 Netzanschluss

 NETRA

 BEP*

 max. Einspeicherleistung fest

 6,72 Nm3/h

 0,69 Nm3/h

 max. Einspeicherleistung fest und unterbrechbar

 12,74 Nm3/h

 1,44 Nm3/h

 max. Ausspeicherleistung fest

 10,81 Nm3/h

 2,16 Nm3/h

 max. Ausspeicherleistung fest und unterbrechbar

 10,81 Nm3/h

 2,36 Nm3/h

 max. Arbeitsgasvolumen

 8,14 k Nm3

 8,14 k Nm3